Jahresurlaub oder Kurztrip die Karte hilft

goldkarte(djd). Koffer zu und los geht’s? Selten gestaltet sich der Urlaubsbeginn so einfach. Ob Jahresurlaub oder Kurztrip – in der Regel muss zuvor noch einiges organisiert werden. Denn auch in Abwesenheit von Herrchen oder Frauchen will die Katze ihr Futter; die Blumen brauchen Wasser und der Hund seine Streicheleinheiten. Glück für denjenigen, der dann auf gute Nachbarschaft oder treue Freunde bauen kann. Ohne dieses verlässliche Sozialgefüge ließe sich mancher Urlaubsplan nicht verwirklichen.
Grund genug, sich bei den freundlichen Helfern mit einem schönen Geschenk zu bedanken. Viele wählen dafür ein Reisemitbringsel. Doch mal ehrlich: Der bunte Sari aus Indien, die Muschelkette aus Hawaii oder der original amerikanische Stetson sind in den meisten deutschen Haushalten einfach fehl am Platz. Praktischer ist da doch ein Geldgeschenk. Natürlich sollte man nicht schnöde die blanken Geldscheine überreichen. Eine pfiffige und originelle Idee sind dagegen die ChipGold-Karten von Gold Meister (www.goldmeister.de). Im Aussehen ähneln sie einer Kreditkarte, auf die wahlweise 1g, 2,5g, 5g, 10g oder 20g Gold gepresst ist. Dank spezieller Zeichen und Hologramme ist die Karte fälschungssicher und verfügt über einen internationalen Qualitätsstandard. Die Investition in ChipGold könnte sich übrigens durchaus als lohnend herausstellen, da Gold weiter an Wert gewinnen soll.
Foto: djd/Gold Meister

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *