Tag Archives: Römer

Spuren der Römer am Niederrhein

Roemer(djd). Asterix und Obelix wussten gar nicht, was sie sich entgehen ließen, als sie sich so vehement gegen die Römer wehrten. Moderne Architektur, neue Straßen und Verkehrswege über Flüsse sowie italienische Möbel und Gefäße: All das brachten die Eroberer mit, als sie im Jahr 12 vor Christi Geburt ins niederrheinische Xanten kamen und dort eine völlig neue Zeit anbrechen ließen.

Niederrhein von Düsseldorf bis zur holländischen Grenze

Roemer Museum(djd). Die Römer wussten schon, warum sie sich hier niederließen: Der Niederrhein, der sich von Düsseldorf bis zur holländischen Grenze erstreckt, ist eine ganz besondere Region mit einem milden Klima. Hier reiht sich ein Naturschutz- oder Naturerlebnisgebiet an das nächste, und im Grünen verstecken sich wunderschöne Herrensitze voller Kunstschätze. So beherbergt beispielsweise das Wasserschloss Moyland bei Kleve die weltweit größte Sammlung von Bildern des Künstlers Joseph Beuys, der aus dieser Gegend stammte. Auch der letzte Wohnsitz des vielseitigen Künstlers Otto Pankok liegt nicht weit entfernt: Das Herrenhaus Esselt bei Hünxe wechselt zwei Mal jährlich die Auswahl seiner dort ausgestellten Bilder.