Golf spielen auf hoher See

Golf spielen auf hoher See. Die Sonne scheint, der Seewind kühlt, der Abschlag gelingt perfekt. Eine Utopie? Die Firma Optigrün hat diese Traumvorstellung in die Wirklichkeit umgesetzt. Das größte, je in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff, die „Celebrity Solistice“, bietet echtes Gras unter den Füßen. Dank der Firma Optigrün.

1.500 Quadratmeter Rasen auf dem höchsten Deck der „Celebrity Solistice“ in 36 Metern Höhe. Eine Herausforderung für die Firma Green Roof Service mit den Inhabern Jörg Breuning und Peter Phillippi, die zwar auf langjährige Erfahrung als Dachbegrüner und vor allem die Unterstützung der Anwendungstechnik des Unternehmens Optigrün zurückgreifen konnten, in diesem Fall jedoch völlig neue Maßstäbe setzen mussten. Die besonderen Verhältnisse auf hoher See, Wellengang, Salzwasser, Wind, machten besondere Maßnahmen nötig. In Anlehnung an bewährte Optigrün-Dachbegrünungssyteme wurde die neue Lösung Typ „Rasendeck“ entwickelt. Selbstverständlich begrünt das Unternehmen nicht nur große Kreuzfahrtdampfer. Auch für den Hausgebrauch sind die Experten tätig. „Normale“ Dächer werden in wahre Oasen verwandelt. Mehr unter www.optigruen.de.
Foto: epr/Optigrün, Fiebak

Reisetipp: Wichtige Reiseländer werden in der Such-Welt aufgelistet. Neben der jährlichen Urlaubsreise sollte man auf die Gesundheit, besonders auf die Kidney Desease Information besonders genau achten, denn nichts ist wichtiger als die eigene Gesundheit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *